15.11.2015

Ich habe mal wieder fertig ;-) Die MONDBEERE ist mir endlich von der Nadel gesprungen. Endlich! Zum Schluss hatte ich 170 Maschen auf der Nadel, da ziehen sich die Reihen wirklich endlos.

Die Anleitung zur Mondbeere gibt es hier - Download ist kostenfrei.

Gestrickt habe ich mit 3 verschiedenen Resten von Annette Nowak's Wunschgarnen und NS 3. Hier habe ich auch wieder die Lace-Stricknadeln von addi verwendet. Die haben eine wunderbar schmale Spitze und eignen sich hervorragend besonders für die gefachte Wolle.


Die nächsten beiden Projekte sind schon seit ein paar Tagen auf den Nadeln - das Match & Move nach einer Kaufanleitung von Martina Behm (verwende da gerade Wolle von Vonnywool). Außerdem noch ein Josefinentuch - das einfachste Tuch der Welt! Es wird nur an einer Seite zugenommen und die andere Seite wird einfach gerade hochgestrickt. Werde mich noch schlau machen, wie es mit dem Copyright ausschaut, ggfs. gibt es die Anleitung dann demnächst hier für euch.

Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Rest-Sonntagabend und kommt gut in die neue Woche ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Counter