13.03.2017

Schon wieder Socken ;-)

In meinen Wolle-Vorrats-Kisten lagern noch so viele schöne Knäuel, aus denen Schals, Tücher oder anderes entstehen könnte. Aber die Socken haben mich einfach total süchtig gemacht und ich habe überhaupt keine Lust, etwas anderes zu stricken. Und so sind in den letzten Tagen wieder ein paar schöne Socken-Paare entstanden.

Für mich habe ich meine ersten Sneaker-Socken gestrickt. Den Schaft habe ich 30 Reihen hoch gestrickt - 3 rechts, 2 links - und diesen dann umgeschlagen. Die Socken wurden gestern probe-getragen und für gut gefunden ;-) Die Ferse (immer noch die Shadow-Wrap-Ferse) stricke ich neuerdings kraus rechts, das geht mir wesentlich leichter von der Hand.
Die Wolle ist handgefärbt von Edda Foken (Farbularasa).   


Zwei Paar Söckchen sind wieder für Stricksocken für RheinBerg e.V. entstanden, ein drittes Paar habe ich gerade noch auf den Nadeln. Wolle bei beiden ist von Opal.


 

1 Kommentar:

  1. Wunderschöne Socken. Vom Stricksocken für RheinBerg-Team herzlichen DANK für dein Engagement! ❤

    AntwortenLöschen

Counter