10.06.2017

Für kleine und für große Füße .....

Zwei Paar Socken sind wieder für den Verein Stricksocken für RheinBerg e.V. fertig geworden.

Ein Paar Kinder-Socken in Gr. 28/29 - die Wolle ist von Fischer-Wolle wobei mich die Qualität überhaupt nicht überzeugt hat. Zum einen ist die Wolle dünner als z.B. Opal oder Regia und ich habe damit kein schönes gleichmäßiges Maschenbild hinbekommen. Von einigen habe ich gehört, dass sie mit der Fischer-Wolle seit Jahren sehr zufrieden sind - was mich zu der Erkenntnis bringt, dass ich einfach nur Opal-verwöhnt bin 😀



Das Paar im Jubiläumsmuster von Stricksocken für RheinBerg e.V. in Gr. 42/43 ist nun auch endlich fertig. Die Wolle ist von Opal - beide Sockenpaare wie immer gestrickt mit NS 2,5.


Kommentare:

  1. Super Socken hast Du da genadelt!! Stricksocken für RheinBerg finde ich toll, vom Zweck her sowieso und außerdem ist es gar nicht weit von meiner alten Heimat im Oberbergischen. Mal sehen, ob ich dafür nicht auch noch was hinkriege dieses Jahr! Herzliche Grüße sendet Dir Deine neue Leserin
    Nata

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank liebe Nata.
    Der Verein Stricksocken für RheinBerg e.V. freut sich über jedes Paar - egal ob für große oder kleine Füße, ob bunt oder uni.

    AntwortenLöschen

Counter