26.07.2017

Gehäkelt statt gestrickt

Gestern hatte ich mit einem Strickwerk angefangen. Nachdem ich heute morgen ein paar Reihen gestrickt hatte, merkte ich dass das Teil doch relativ schwer wird. Was tun? Mit einfädigem Sockengarn stricken ist mir zu dünn und dauert mir zu lange. Also habe ich die Häkelnadel gezückt, 57 Maschen aufgehäkelt (Video zu dieser Methode weiter unten) und es mit Stäbchen versucht. Ich bin begeistert! Es geht wesentlich schneller und das Gehäkel ist nicht so schwer. So werde ich jetzt wohl schneller fertig als ich dachte ;-)


In diesem Video ist der elastische Maschenanschlag ganz gut erklärt:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Counter