13.07.2017

Natürlich wieder Socken - aber auch mal etwas anderes ......

Viele bunte Socken für große und kleine Füße sind wieder fertig geworden. Ich hoffe, sie werden den zukünftigen Trägern ein wenig Wärme und Freude spenden. Auch bei Temperaturen über 30 Grad habe ich kein Problem mit stricken - Babypuder ist eine wahre Wunderwaffe. Einfach ein wenig Puder zwischen den Handflächen verreiben und schon klappt es wieder mit den Nadeln. Probiert es einfach mal aus.

Dieses Paar Socken in Größe 40/41 habe ich mit dem Jubiläumsmuster vom Verein Stricksocken für RheinBerg e.V. gestrickt, die Wolle ist von Buttinette. Die Anleitung könnt ihr euch hier herunterladen.  


Ein weiteres Paar in Gr. 40/41 ging ebenfalls schon auf die Reise. Hier habe ich das Minizöpfchen-Muster getestet (die Anleitung findet ihr hier und könnt sie direkt herunterladen), die Wolle ist von Opal.


Bei diesen beiden Paaren in Gr. 28/29 habe ich nochmal das Minizöpfchen-Muster gestrickt. Es geht flink von der Hand und Zopfnadeln werden auch nicht benötigt ;-) Wolle beim linken Paar ist von Opal, beim rechten Paar von Buttinette.


Und noch zwei weitere Paare in Gr. 28/29 wurden fertig, diesmal im Minecraft-Muster (Anleitung gibt es hier). Wie man sieht ist das rechte Paar wieder mit Wolle von Buttinette gestrickt, das linke Paar aus Opal-Wolle.

  

Bei diesen Spendensocken in Gr. 32/33 habe ich mal das Muster "Hermines Alltagssocken" probiert (Anleitung findet ihr hier). Es ist ein einfaches Rechts-Links-Muster - eine schöne Alternative zu glatt rechts gestrickten Socken. Die Wolle ist von Buttinette.  


Dieses Paar in Gr. 34/35 habe ich mit dem Muster "Tuovis Herbstsöckchen" gestrickt (Anleitung dazu gibt es hier). Ein sehr wirkungsvolles Muster, das auch flott zu stricken ist. Die Wolle ist von Buttinette. 


Ein Paar Wunsch-Socken in Gr. 36/37 wurden auch fertig. Die Wolle ist von Opal, das Muster heißt "Mojo Light" und gibt es hier. Allerdings habe ich die Anleitung etwas abändern müssen, da die künftige Trägerin gerne eine komplett glatte Fußsohle haben wollte.



Erst heute von der Nadel gehüpft ist ein weiteres Paar Spendensocken in Gr. 42/43. Die Wolle ist von Buttinette und das Muster heißt "Quadrate" (Anleitung findet ihr hier).


Aber ich habe tatsächlich auch eines meiner Langzeitprojekte beendet! Ich weiß gar nicht mehr, wann ich mit dem Tuch angefangen habe, es könnte März/April oder auch früher gewesen sein. Es ist das Tuch "Easy" von Martina Behm (Kauf-Anleitung gibt es hier). Gestrickt habe ich das Tuch mit zwei ähnlich handgefärbten Garnen von Therese Müsken


Und jetzt geht es weiter mit den Socken - aber als nächstes gibt es tatsächlich mal wieder ein Paar für mich ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Counter